Kontakt

Grundschule Ronshausen
Mühlweg 22
36217 Ronshausen

Schulleiterin: Ute Wagner-Scheel
Sekretariat: Carola Bolz

Telefon: 06622-8035
Fax: 06622-918240

Öffnungszeiten Sekretariat:
montags von 7:30 Uhr bis 11:30 Uhr
mittwochs von 7:30 Uhr bis 11:30 Uhr
freitags von 7:30 Uhr bis 10:30 Uhr


Königin Rotraud duldet in ihrem Reich keine andere Farbe als Rot. Sie isst am liebsten Rote Grütze.  Durch eine Missernte wächst auf den Feldern dieses Nahrungsmittel nicht mehr. Rotraud hat deshalb ständig Hunger. Gleichzeitig muss sie einen weiteren Schicksalsschlag hinnehmen: Ihr Mann, König Rotkohl, stirbt, als er erleben muss, dass in seinem Palast keine liebreizende, rothaarige Prinzessin zur Welt kommt, sondern Prinz mit dem passenden Namen Tomato. Dieser hat sehr bald genug davon, dass alles nur rot sein soll. Und dann verliebt er sich ausgerechnet in Eidotterchen, eine von den Gelblingen, die irgendwo versteckt in Rotrauds Reich leben. Tomato setzt alles auf eine Karte, stellt Eidotterchen seiner Mutter vor. Gemeinsam überzeugen sie die Königin, dass die Welt viel bunter ist, als diese sich das vorstellen kann.
Diesen Inhalt setzten die Schauspielerinnen und Schauspieler der Theater-AG mit viel Spielfreude und Witz bei der Premiere um.
Geleitet wird die AG von Peter Bikoni, tatkräftig unterstützt von Anneliese Hotzel. In einer weiteren Aufführung werden alle anderen Schülerinnen und Schüler Gelegenheit haben, dieses lebendige Stück zu sehen.

 

Am 22. Januar 2020 nahm die Grundschule Ronshausen mit 6 Mädchen und 6 Jungen aus den beiden vierten Klassen am Völkerballturnier in Bad Hersfeld teil. Unsere Schülerinnen und Schüler haben großartig zusammengearbeitet, sich gegenseitig motiviert und untereinander angefeuert. Auch wenn wir am Ende nur den 9. Platz erreicht haben, hatten wir einen schönen Tag in der Waldhessen-Halle am Obersberg.

 

Die beweglichen Ferientage im Schuljahr 2020/2021 sind wie folgt:

 

Freitag, 14. Mai 2021 (Tag nach Christi Himmelfahrt)

Dienstag, 25. Mai 2021 (Tag nach Pfingstmontag)

Freitag, 04. Juni 20121 (Tag nach Fronleichnam)

 

Am 13. Dezember 2019 fand die diesjährige Tischtennis-Minimeisterschaft in der Sporthalle Ronshausen statt.

Durchgeführt wurde sie von Mario Steinhäuser vom ESV Ronshausen - Abteilung Tischtennis.

Die Plätze 1 bis 3 wurden mit tollen Präsenten belohnt.

Die Gewinner freuten sich sehr über ihre Urkunde und Geschenken.

 

Da machte sich auf auch Josef aus Galiläa,
aus der Stadt Nazareth, in das jüdäische Land zur Stadt Davids,
die da heißt Bethlehem,
darum dass er von dem Hause und Geschlechte Davids war, auf dass er sich schätzen ließe mit Maria,
seinem vertrauten Weibe; die war schwanger.

(Lukas 2:4-5)

Die Schulgemeinde der Grundschule Ronshausen wünscht Euch/Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2020.

Ute Wagner-Scheel Schulleiterin